Wollweibchen

Handarbeitsideen mit kostenlosen Anleitungen


















Massageband

gehäkeltes Massageband das brauchst du:
Sisalschnur
Häklenadel Nr 2,5

so wird's gemacht:
Angeschlagen werden 100 Luftmaschen.
Die erste Reihe beginnt mit 3Luftmaschen und zwei Stäbchen, dann eine Masche überspringen und wieder 2 Stäbchen häkeln. Jeweils zwei Stäbchen, eine Masche übersprüngen bis zum Ende der Anschlagmaschen häkeln.
Die folgenden Reihen werden beginnend mit 3 Luftmaschen (=1 Stäbchen) begonnen und dann mit je zwei Stäbchen in die Zwischenräume (übersprungene Maschen) häkeln. Abschließend in die kleine Schlaufe der beginnenenden Maschen zwei Stäbchen häkeln.
Das Muster über 13 Reihen häkeln
gehäkeltes Muster des Massageband
gehäkelter Griff am Massageband Dann an der schmalen Kante für den Griff 40 Luftmaschen häkeln, mit einer festen Masche an der anderen Schmalseite fixieren und wieder 40 Luftmaschen zurück häkeln, fixieren und wiederholen (=4 Luftmaschenstränge). Dies Stränge zusammen mit 60 Festen Maschen umhäkeln. Die lange Seite dann mit festen MAschen stabilisieren und an der anderen Schalkante ebenfalls einen Griff arbeiten. Mit festen Maschen die zweite Langseite stabilisieren. Alle Fäden vernähen.








Impessum - AGB - Kontakt