Wollweibchen

Handarbeitsideen mit kostenlosen Anleitungen


















Nikolaus

Häkelanleitung für einen umhäkelten Korken
Nikoläuse das brauchst du:
Wollreste in rot
Wollreste in weiß
Sektkorken
weißen Minipompon
Filzer
Häklenadel Nr 2,5


so wird's gemacht:
gehäkelt wird mit festen Maschen. Angeschlagen werden ca 20-25 Maschen in Rot je nach Sektkorkengröße und Wolle. Diese zum Ringschließen, der Ring sollte nun fest um den Korken passen. Nun mit festen Maschen in Rundenhäkeln bis das Werkstück die Höhe des unteren Teils des Sektkorkens hat. Dann für das Gesicht die Hälfte der Maschen stehen lassen, stattdessen dies Anzahl als Luftmaschen häkeln und die Runde fortsetzen. Nun wieder Runden häkeln, dabei je Runde eine Masche (hinten) abnehmen=Mütze. Solange häkeln bis nur eine Masch übrig ist, diese durchziehen. Mit Weiß eine Runde feste Maschen um die Öffnung des Gesichts häkeln. Alle Fäden vernähen, Pompon an die Mützenspitze nähen. Nun das Häkelkleid über den Korken ziehen und die Mütze nach hinten wegziehen. Mit Filzern ein Gesicht aufmalen.


Nikolaus


25000 MByte inkl MySQL NUR 1,99


Impessum - AGB - Kontakt